1

Nach dem Training befindet sich der Körper in einem kritischen Zustand, was die Glykogenspeicher in der Muskulatur und die Eiweißspeicher in der Leber betrifft. Die Vorräte von Energie sind aufgebraucht und der Hormonhaushalt ist mit einem geringen Testosteronspiegel auf dem Tiefpunkt. Um diesen Katabolismus so weit wie möglich zu minimieren und eine schnellstmögliche Regeneration zu bewirken, gibt es neben den herkömmlichen Whey Shakes und BCAAs bzw. Aminosäurekomplexen noch fertige Präparate, die Post-Workout Supplements. Diese Supplemente bieten eine ausgewogene Mischung aus kurzkettigen Kohlenhydraten wie Maltodextrin, um die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Außerdem sorgen BCAAs und ggf. andere Aminosäuren für eine direkte Versorgung mit Eiweiß und damit auch für einen sofortigen Beginn der Regeneration.

Wichtige Eigenschaften:

  • Füllen des Glykogenspeichers nach dem Training
  • Schnelle Aminosäurezufuhr für verbesserte Aufnahme
  • Schnellere Muskelregenration und Versorgung

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung
Einverstanden